• .

Elektroschrott nimmt weltweit zu


Durch den ständig wachsenden Konsum der Menschheit sinkt die Lebensdauer von Produkten rapide, denn man kauft immer nur das Neuste und Aktuellste. Das neuste Smartphone, den neuesten Laptop etc. Doch die Bestandteile von diesen Elektrogeräten sind schwer zurück zu gewinnen, handelt es sich doch meist zur Hälfte schon um Kunststoff! Ein weiteres Drittel besteht aus Metallen, wobei es sich laut EU-Kommission um "kritische Rohstoffe" handelt, also auch schwer zurück zugewinnen. Kupfer und Aluminium wiederum lassen sich sehr gut recyclen und treten z.B. nachher als Wärmeleiter auf. Auf unserem Schrottplatz tuen wir alles für die korrekte Verarbeitung und Rückgewinnung von Ihrem Elektroschrott.


Verfasser Thumbnail Bild Veröffentlicht am: 01.03.2020

Elektroschrott in Alltagsgegenständen

Elektroschrott in Alltagsgegenständen

Unsere Standorte

Wiesbaden

Darmstadt

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen.

Kontakt