Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort:

Zink

Neben dem Ankauf diverser Schrottarten, kaufen wir auf unseren Wertstoffhöfen und Schrottplätzen in Darmstadt und Wiesbaden auch Zink an. Hier finden Sie alle Informationen über den Rohstoff und seine Ableger.


Zu den Schrottarten
Bild zu Zink

Vorkommen

Die häufigste Verwendung findet Zink im Korrosionsschutz von Produkten aus Eisen und Stahl. Das sogenannte Verzinken gewährleistet einen langanhaltenden Schutz vor dem Rostbefall der Metalle. Zink kommt häufig in Verbindung mit Kupfer vor. Bekannt sind diese Messingprodukte sowohl aus dem Haushalt als auch dem Bauwesen. Dort kommt Zink häufig auch als Blech aus Titanzink vor. Diese modernen Halbzeuge sind weitaus belastbarer als unlegiertes Zink, wie es bis vor einigen Jahrzehnten üblich war. Titanzinkblech findet Verwendung als Dacheindeckung, Fassadenverkleidung, als Fallrohre und Regenrinnen sowie als Fensterbank. Fachgerecht verarbeitet hält das heute verwendete Titanzinkblech über hundert Jahre ohne jegliche Anforderungen an die Wartung.


Erkennungsmerkmale

Zink hat ein relativ geringes Gewicht. Es ist rostfrei und nicht magnetisch. Zinkblech sollte allerdings nicht verwechselt werden mit feuerverzinktem Stahlblech, das gerne als Weißblech oder Zinkblech in Umlauf ist.


Eigenschaften

Das unedle Metall Zink ist in reiner Form bläulich weiß. Bei Temperaturen zwischen 100 ° und 200 °C ist es leicht zu formen und lässt sich so besonders gut verarbeiten. Sein Hauptnutzen besteht im effizienten Korrosionsschutz. Dieser entsteht durch eine Reaktion mit der Luft, durch die eine Schutzschicht aus Zinkoxid und Zinkcarbonat hervorgebracht wird.


Verkauf und Recycling

Zink kommt aufgrund seiner Eigenschaften hauptsächlich als Legierung mit anderen Metallen vor. Durch die Prozesse der chemischen Trennung von diesen Stoffen wird kontinuierlich wiederverwertbares Zink gewonnen, das der Produktion anstatt der wertvollen Primärrohstoffe zugeführt wird. Immerhin ca. 60 % der anfallenden Zinkmengen werden in Europa heute recycelt. Das bedeutet einen unschätzbaren Beitrag nicht nur zur Rohstoffeinsparung. Auch die Schadstoffemissionen sind damit deutlich gesenkt worden.

2 Schrottarten gelistet