Messing (leicht, mit Anhaftung)

Auf Grund der guten Wärmeleitfähigkeit wird Messing häufig als Material für Armaturen aller Art verwendet. Im Haushalt kommt es meist in verchromter Form vor. Grundsätzlich handelt es sich um eine Legierung aus Kupfer und Zink in wechselnden Anteilen. Dadurch entsteht das typische wertige Aussehen des Messings. Es wird unter anderem auch eine häufige Verwendung als Beschläge an Türen und Möbeln vorgenommen, besonders wenn es um eher älteres, antikes Erscheinungsbild geht. Messing aus dem Sanitärbereich sowie Bleche und Rohre werden wegen des höheren Maßes an erlaubten Anhaftungen (bis zu 10 %) als Messing leicht bezeichnet.

Das Mohr Team
freut sich auf Sie

Kontaktieren Sie unser egagiertes Team. Wir freuen uns auf Sie.

Sandra Meyer

Projekt Leiterin

Rückruf anfordern

Nennen Sie uns Ihre Rufnummer und einen Zeitraum, in dem wir Sie am besten erreichen können.

WhatsApp

In einer Beratung via WhatsApp haben Sie die Möglichkeit unserem Team unkompliziert Fotos, Videos und andere Dokumente direkt zur Einsicht zuzusenden. Das beschleunigt den Prozess enorm. Probieren Sie es aus!

Mit Smartphone scannen und in WhatsApp schreiben.