Bleibatterien PB

Die Ladeeigenschaften einer Bleibatterie werden durch die Reaktion mit Säure (daher das PB) bestimmt. Wegen der hohen Lebensdauer der Bleibatterien sind diese trotz der giftigen Eigenschaften des Bleis weltweit weiterhin am häufigsten in Gebrauch, ca. 90 % des Bedarfs an Batterien wird weiterhin von Bleibatterien gedeckt. Am meisten werden sie als Starter-Batterien für Kraftfahrzeuge eingesetzt. Auch als so genannte Traktionsbatterien in langsamen Elektrofahrzeugen sind die Bleibatterien im Einsatz. Die Konkurrenz durch moderne Lithium- Ionen-Batterien tut sich auf Grund der Rohstoffsituation immer noch schwer.

Das Mohr Team
freut sich auf Sie

Kontaktieren Sie unser egagiertes Team. Wir freuen uns auf Sie.

Sandra Meyer

Projekt Leiterin

Rückruf anfordern

Nennen Sie uns Ihre Rufnummer und einen Zeitraum, in dem wir Sie am besten erreichen können.

WhatsApp

In einer Beratung via WhatsApp haben Sie die Möglichkeit unserem Team unkompliziert Fotos, Videos und andere Dokumente direkt zur Einsicht zuzusenden. Das beschleunigt den Prozess enorm. Probieren Sie es aus!

Mit Smartphone scannen und in WhatsApp schreiben.